Was bedeutet Psychotherapie ? - Nadine Göttfried

Nadine Göttfried
Nadine Göttfried
Direkt zum Seiteninhalt

Was bedeutet Psychotherapie ?




Psychotherapie umfasst eine bestimmte Anzahl an therapeutischen Methoden, welche ohne Einsatz medikamentöser Mittel auf psychische und psychosomatische Leidenszustände bzw. Verhaltensauffälligkeiten abzielen. In Österreich gibt es dazu die Psychotherapiegesetze, welche sich mit Anerkennung der Therapierichtung, Ausbildung oder Durchführung der Psychotherapie beschäftigen.
Gegenstand einer Psychotherapie ist der Versuch psychische und psychosomatische Leidenszustände zu lindern.
Es geht auch um die Bewältigung von akuten Krisen, von Beziehungsproblemen aller Art oder sonstigen bedrohlichen/beängstigenden Lebensumständen.
Daher ist die Therapie auch auf die Bedürfnisse und Wünsche eines jeden Menschen ganz individuell abgestimmt.
So kann die Entscheidung für den Beginn einer Psychotherapie dabei helfen Ressourcen (wieder) zu entdecken und aktivieren und so Strategien zur Lösung von gestellten Aufgaben zu entwickeln.
Durch Gespräche und und den Einsatz von gezielte Übungen wird versucht psychische und psychosomatische Leidenszustände zu lindern, Ressourcen zu aktivieren, Krisen, einschränkende oder bedrohliche Lebensumstände zu bewältigen oder Konfliktsituationen zu lösen. Die Entwicklung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit soll gefördert und im professionellen Rahmen und unterstützt werden.

Eine auf Vertrauen aber auch auf Sympathie aufbauende Beziehung zwischen der/dem KlientIn und der TherapeutIn ist daher eine enorm wichtige Basis für eine Psychotherapie.

Um diese Basis schaffen zu können, ist ein persönliches Erst- und Kennenlerngespräch notwendig. In diesem geht es nicht nur um das persönliche Kennenlernen, auch Rahmenbedingungen wie Termine, Häufigkeit der Sitzungen, Therapiedauer, Ablauf der Therapie, Honorar oder Methode genau besprochen und vereinbart werden.
Ihre Anliegen werden in einem geschützten Rahmen besprochen und als Psychotherapeutin unterliege ich der Verschwiegenheitspflicht, welche während des Therapieverlaufes, als auch nach einer Therapie Geltung hat.


Kosten
Die Kosten für eine Psychotherapie (Einzel-, Paar- oder Gruppensetting) sind verschieden und werden im Rahmen des Erstgesprächs vereinbart und besprochen. Alle Beiträge sind jedoch umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG.
Derzeit ist keine Kostenrückerstattung mit der Krankenkasse möglich, ich berücksichtige diesen Aspekt aber in der Berechnung meiner Therapie-Kosten.



Weitere Informationen zum Thema Psychotherapie finden Sie auch unter :

www.stlp.at (Steirischer Landesverband für Psychotherapie)
www.psychotherapie.at (Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie ÖBVP)
www.oeagg.at (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik)







"Create your own sunshine." (unknown)
Workshop im Schloss
Schloss Freiberg
Ludersdorf 30
A-8200 Gleisdorf
Created with WebSite X5
Praxis im Zentrum
Pestalozzistrasse 6/II/8
A-8010 Graz
Zurück zum Seiteninhalt